Janin Raue ist Senior Consultant bei der Wirtschaftsberatung

Janin RaueGanz neu im Team der EVENTUS Wirtschaftsberatung ist Janin Raue. Die gebürtige Sachsen-Anhalterin hat an der Universität zu Köln einen Bachelor of Science in Business Administration absolviert und dann an der TU Dresden ihren Master of Science im gleichen Studiengang erworben.

EVENTUS Wirtschaftsberatung unterstützt DAK-Gesundheit bei Digitalisierungsprozess

Die Digitalisierung von Unternehmen wird immer bedeutender. Die EVENTUS Wirtschaftsberatung unterstützt in Zusammenarbeit mit diversen Kooperationspartnern Unternehmen dabei, ihren Digitalisierungs-Bedarf zu analysieren, Maßnahmen auszuwählen und umzusetzen.

Steffen Voß, Geschäftsführer der EVENTUS Wirtschaftsberatung, unterstützt aktuell als Projektleiter die DAK-Gesundheit auf diesem Weg. Nach der Einführung einer neuen Software werden 4,3 Millionen aktive Versichertendaten besser verwaltet.

Living Business AG und EVENTUS Wirtschaftsberatung im Zeitalter der Digitalisierung

Viele Unternehmen stehen vor der Frage, "Was bedeutet Digitalisierung für mich?". Die EVENTUS Wirtschaftsberatung kann Ihnen bei dieser Fragestellung helfen. Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen den individuellen Digitalisierungs-Bedarf in Ihrem Unternehmen. Nach Auswahl der notwendigen und passenden Maßnahmen unterstützen wir Sie auch bei der strategischen Implementierung und dem Wertschöpfenden Einsatz.

Marcel Cziollek ist neu bei der EVENTUS Wirtschaftsberatung

Marcel CziollekSeit wenigen Wochen hat die EVENTUS Wirtschaftsberatung ein neues Teammitglied: Marcel Cziollek.

Geboren und aufgewachsen in der Hansestadt Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern, studierte Marcel Cziollek an der Universität Greifswald Betriebswirtschaftslehre mit den Studienschwerpunkten Organisation, Personal- und Innovationsmanagement.

Steigendes Risiko Geschäftsführerhaftung

Die Geschäftsführerhaftung hat nicht nur aufgrund der steigenden Existenzgründungen, sondern vor allem auch durch die Komplexität der Herausforderungen zunehmend an Relevanz gewonnen. Dementsprechend hat die Geschäftsführerhaftung längst die Charakteristik eines rein theoretischen Themas verloren.