Vinaora Nivo Slider 3.x

Dominique Schaak tritt in neuer Rennserie an – und beendet die Saison erfolgreich

Dominique Schaak tritt in neuer Rennserie an – und beendet die Saison erfolgreich

Im Herbst hat sich so einiges getan! Nach Dominique Schaaks Debüt in der ADAC GT4 Germany hat er durch einen spontanen Teamwechsel nun die Chance bekommen, in der DTM Trophy zu starten. In dieser Rennserie treten Teams mit reinrassigen GT4-Rennfahrzeugen an.

Dominique Schaak tritt seit dem 13.09. erneut mit einem Audi R8 LMS GT4 in der DTM Trophy an. Sein neues Team Hella Pagid – racing one fuhr auf dem Nürburgring ihr Heimrennen, was den perfekten Einstieg für Dominique im Sprint darstellte. In seinem Debütrennen in der DTM Trophy konnte Dominique mit dem 14. Platz in dem ersten und – durch einen Dreher – dem 17. Platz in dem zweiten Rennen ins Ziel einfahren. Das Team ist in Zolder mit Dominiques steigender Performance sehr zufrieden, denn er beendete das erste Rennen mit dem 10. Platz und feierte damit seinen ersten Punkt. Im zweiten Rennen schied er durch einen technischen Defekt aus. Im großen Finale auf dem Hockenheimring konnte Dominique erneut überzeugen: Im ersten Rennen fuhr er auf Platz 12 und konnte im zweiten Rennen noch einen weiteren Platz gut machen und fuhr auf Rang 11 ins Ziel ein.

In der Gesamtwertung beendet Dominique durch seinen späten Einstieg auf Platz 21 von 27 die Saison. Mit seinem neuen Teamkollegen Lucas Ayrton Mauron konnte er somit bereits die ersten Erfolge feiern.

Wir sind stolz über den soliden Einstieg in die DTM Trophy und freuen uns auf die kommende Rennsaison!

www.dominique-schaak.de

https://www.dtm.com/de/dtm-trophy

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.