Das Projekt ExNa steht in den Startlöchern!

Das Projekt ExNa steht in den Startlöchern!

Am 12.11.2018 war das Projekt-ExNa-Team in der halber85 und startete die Kick-Off-Veranstaltung, um das durch Landesmittel finanzierte und durch ESF- Mittel kofinanzierte Projekt in die Öffentlichkeit zu tragen.

Netzwerkveranstaltung „ExNa – Existenzgründungen im Rahmen der Unternehmensnach-folge“ als Start der deutschlandweiten Gründerwoche 2018 in Sachsen-Anhalt

Das Team des Projektes „ExNa“ begrüßte am Montag, 12.11.2018, ca. 120 Gäste und Netzwerkpartner in der „halber85“ in Magdeburg zum Erfahrungsaustausch rund um das Thema Gründung und Unternehmensnachfolge. Dieses Datum ist gleichzeitig Startschuss für die Gründerwoche Deutschland 2018.

Katharina Bönig ist im Projekt ExNa für PR & Marketing verantwortlich

KBGKatharina Bönig studierte an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Kulturwissenschaft mit den Schwerpunkten Germanistik und Psychologie. Bereits während ihrer Studienzeit arbeitete sie nebenberuflich unter anderem als Fotografin und Texterin und konnte sich damit ein vielfältiges Qualifikationsprofil aneignen.

Kimberly Klinger unterstützt die Wirtschaftsberatung als Back Office Assistenz

Kimberly Klinger EVENTUS WirtschaftsberatungNach Abschluss ihrer Ausbildung als Kauffrau für Versicherungen und Finanzen war Kimberly Klingner mehrere Jahre bei der Öffentlichen Versicherung Braunschweig beschäftigt. Als Sachbearbeiterin in der Bezirksdirektion Helmstedt sammelte sie ihre ersten Berufserfahrungen. Später wechselte Frau Klingner in den Vertrieb und war dort als Finanzdienstleistungs-Assistentin unter anderem für die Kundenberatung zuständig.

IT-Projekt erfolgreich abgeschlossen!

Die DAK-Gesundheit hat die Umstellung auf ein neues Software-System für ihre rund 5,8 Millionen Versicherten erfolgreich abgeschlossen. Der Wechsel war das bislang größte IT-Projekt im europäischen Gesundheitswesen. Dabei wurden interne Prozesse digital optimiert, verschlankt und effizienter gestaltet, wobei der Fokus auf eine noch höhere Kundenorientierung und einen verbesserten Service gelegt wurde.

Projekt ExNa startet in Sachsen-Anhalt!

ESF rgb print

Die EVENTUS Wirtschaftsberatung GmbH hat im Juni 2018, ein bereits von langer Hand geplantes Projekt starten können. Der Kern des ESF*-geförderten Projektes ist die Gewinnung von gründungswilligen Fachkräften, welche im Rahmen von vier aufeinanderfolgenden Projekt-Phasen den passenden übergabewilligen Unternehmern vorgestellt und für die Nachfolge qualifiziert werden sollen. Dazu hat die Wirtschaftsberatung ein neues Büro in der Hegelstraße 36 in Magdeburg eröffnet und ein neues Team dafür begeistert, das Projekt durchzuführen. Das Projekt ist bis 31.05.2021 in der Laufzeit bewilligt und hat das Ziel, in diesem Zeitraum möglichst viele erfolgreiche Unternehmensnachfolgen zu initiieren und zu begleiten.

Informieren Sie sich jetzt zum Förderprogramm „go-digital“

Die zunehmende Digitalisierung des Unternehmensalltags ist derzeit eine der größten Herausforderungen, besonders für kleine und mittlere Unternehmen. Dabei ist es äußerst wichtig, die Digitalisierung in allen Geschäftsprozessen im Unternehmen zu implementieren, um sich nachhaltig im bestehenden Wettbewerb behaupten zu können.

Im Tagesgeschäft begegnen jedem Unternehmer Informationen auf verschiedenen Eingangskanälen, welches es zu kanalisieren und zu organisieren gilt:

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.