Sophia Franke verstärkt das Magdeburger EVENTUS-Team

Sophia Franke verstärkt das Magdeburger EVENTUS-Team

Sophia Franke ist seit dem 01.10.2020 neues Teammitglied im Projekt „ExNa – Existenzgründungen im Rahmen der Unternehmensnachfolge“ und verstärkt damit die EVENTUS Wirtschaftsberatung GmbH am Standort Magdeburg. Nach ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre hat sie Erfahrungen im Bereich des Controllings und der Kommunikation mit Finanzpartnern gesammelt.

Frau Franke ist eine gebürtige Magdeburgerin. Sie hat an der Otto-von-Guericke Universität erst ihren Bachelor und anschließend ihren Master of Science im Bereich Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Controlling und Accounting absolviert.

In ihren bisherigen Anstellungen war sie als Controllerin tätig. Durch Mitarbeiter/innen der EVENTUS Wirtschaftsberatung GmbH ist sie auf die Ausschreibung als Consultant im Projekt „ExNa - Existenzgründungen im Rahmen der Unternehmensnachfolge“ aufmerksam geworden und fand sofort Interesse an einer Zusammenarbeit.

Frau Franke ist eingestellt als Consultant im Projekt ExNa. „Innerhalb des Projektes ExNa erhoffe ich mir, meine Fähigkeiten auszubauen und freue mich, in dem Job einer Beraterin eine neue Herausforderung zu finden. Mit der Philosophie des Projektes, Gründungswillige bei Ihrer Übernahme zu unterstützen und beratend zur Seite zu stehen, kann ich mich gut identifizieren, da ich als gebürtige Sachsen-Anhalterin die wirtschaftlichen Gegebenheiten des Landes kenne. Ich bin mir sicher, mit meinen Fähigkeiten als Controllerin das Team in den Konzeptionen und Businessplanungen wertvoll unterstützen zu können.“

Wir sagen „Herzlich willkommen“ und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Mehr Informationen zum Projekt ExNa erfahren Sie unter www.projekt-exna.de und www.europa.sachsen-anhalt.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.