Vinaora Nivo Slider 3.x

Risikomanagement

Risiken sind untrennbar mit jeder unternehmerischen Entscheidung verbunden. Werden sie nicht rechtzeitig erkannt und verfolgt, können Sie die erfolgreiche Weiterentwicklung Ihres Unternehmens gefährden! Mit Hilfe einer Risikomanagementberatung werden die Risiken für Ihr Unternehmen identifiziert, analysiert, bewertet, gesteuert und überwacht. Es entsteht ein Risikomanagementsystem, mit dem Sie ausreichend auf alle Eventualitäten vorbereitet sind. Zögern Sie daher nicht unsere Erfahrung in Anspruch zu nehmen.

Beratungsinhalte:

  1. Risikoidentifikation
    Wir identifizieren und analysieren für Sie potenzielle Risiken und Chancen Ihres Unternehmens.
  1. Risikobewertung
    Wir bewerten die Risiken nach Eintrittswahrscheinlichkeit und Auswirkung auf das Unternehmen. Dabei stellen wir Abhängigkeiten zwischen den unterschiedlichen Risiken her und definieren deren Zusammenspiel. Zuletzt priorisieren wir die Risiken auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse.
  1. Risikosteuerung
    Wir erarbeiten für Sie präventive und reaktive Maßnahmen zur Risikosteuerung. Parallel dazu entwickeln wir individuell die für Ihr Unternehmen notwendigen Frühwarnindikatoren.
  1. Risikoüberwachung
    Wir führen anhand der festgelegten Indikatoren eine systematische und periodisch laufende Risikoüberwachung für Sie durch. Auf dieser Basis erstellen wir Ihnen regelmäßige Berichte und erläutern diese in vereinbarten Gesprächen.

  2. Notfallkoffer
    Wir erstellen für Sie einen unternehmerischen Notfallkoffer, beziehungsweise ein Notfallhandbuch. Dieser enthält alle notwendigen Vollmachten und Instrumente für Ihre Stellvertretung.

 

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden